Immobilienbewertung

Für jede Wertermittlung bzw. jedes Gutachten wird eine Markt- und Standortanalyse durchgeführt. Auf Grundlage der Markt- und Standortanalyse erfolgt eine Chancen-Risiken-Positionierung der Immobilie. Diese bestimmt marktbezogen die Nutzungs- und Ertragsfähigkeit sowie die Marktgängigkeit und Drittverwendungsfähigkeit der Immobilie. Jedes Gutachten wird individuell erstellt. Wir stellen unseren Kunden die volle Bandbreite der deutschen und der internationalen Bewertungsmethodik zur Verfügung. Je nach Auftrag werden weitere Spezialisten und Sonderfachleute hinzugezogen, die das folgende Leistungsspektrum abdecken: Technische Due Diligence, Umwelt Due Diligence, Altlastenprüfung und Bauschadstoffprüfung. So erhalten Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand. Die Qualitätssicherung erfolgt durch das Vier-Augen-Prinzip bei der Erstellung und Endkontrolle jedes Gutachtens. Die Bewertungen erfolgen deutschlandweit sowie in den europäischen und außereuropäischen Märkten.

Welche Objektarten werden bewertet?

Immobilienbewertung nach Maß

Spektrum

Anlässe für eine Immobilienbewertung